• All
  • Meldungen
  • Uncategorized
  • Wissenschaftlicher Dienst

JENA/SÖMMERDA/WEIMARER LAND. Wie der Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien, Johannes Selle mitteilt, stellt der Bund im Rahmen des Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR PROGRAMM weitere 15 Mio. Euro für Kultur- und Soziokulturelle Zentren zur Verfügung. „NEUSTART KULTUR leistet einen Beitrag unser vielfältiges Kulturangebot...

BERLIN. Bundestagsabgeordneter Johannes Selle informiert, dass das Bundesprogramm zur Förderung von Mehrgenerationshäusern, unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“, auch 2021 fortgesetzt wird. Am 03. August 2020 startete das Antragsverfahren für alle im aktuellen Bundesprogramm geförderten Mehrgenerationenhäuser. Bis zum 30. September 2020 können die Mehrgenerationenhäuser Bewerbungen für...

BERLIN. PERFORMING EXCHANGE (PEX) 2020 heißt die Sonderförderung für Vermittlungsansätze und Publikumsbegegnung im ländlichen Räumen, das die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Monika Grütters, auf den Weg gebracht hat. Der Bundestagsabgeordnete Johannes Selle informiert, dass sich das neue Förderprogramm an professionelle Kulturschaffende in den freien darstellenden...

Johannes Selle (CDU) plädiert für Jena als Thüringer Entwicklungszentrum für Grünen Wasserstoff JENA. Auf dem Gelände des BioEnergie Verbundes e.V. startete am Dienstag die Inbetriebnahme des ersten fünf Kubikmeter großen BioWasserstoff-Reaktors. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Johannes Selle drückten Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche...

OTTENHAUSEN. Am 15. Juli besuchte der Bundestagsabgeordnete Johannes Selle die St. Kilian Kirche in Ottenhausen. Dessen Fördervereinsvorsitzender Henry Sauerbier hatte eingeladen, um über den Stand der Restaurierungsmaßnahmen zu berichten. Seit vielen Jahren setzen sich die Mitglieder des Fördervereins für deren Erhalt ein und treiben die Restaurierung...

BERLIN/WEIMARER LAND. Im Rahmen des Förderprogramms für den Breitbandausbau erhält die Landgemeinde Am Ettersberg 3,3 Mio. Euro vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Zweck der Förderung ist die Unterstützung eines effektiven und technologieneutralen Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland zur Erreichung eines nachhaltigen sowie zukunfts-...

BERLIN/JENA. Im Rahmen des Soforthilfeprogramms für freie Orchester und Ensembles erhält das Barockensemble Capella Jenensis e.V Bundesmittel in Höhe von 81.415 €. Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters stellt für das Förderprogramm insgesamt bis zu 5,4 Millionen Euro zur Verfügung. Für freie Orchester und Ensembles sind Auftritte oft...

BERLIN/JENA. Im Rahmen des Förderprogramms für den Breitbandausbau erhält die Stadt Jena 3,7 Mio. Euro vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Zweck der Förderung ist die Unterstützung eines effektiven und technologieneutralen Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland zur Erreichung eines nachhaltigen sowie zukunfts- und hochleistungsfähigen...