• All
  • Meldungen
  • Uncategorized
  • Wissenschaftlicher Dienst

BUTTELSTEDT. Der Heimatverein „Hamsterbach Nermsdorf e.V". im Buttelstedter Ortsteil Nermsdorf  erhielt Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Soforthilfe Heimatmuseen 2021“. Für die Sanierung einer historischen Mauer zur Sicherung des Zugangs zu ihrer Heimatstube in der St. Laurentius Kirche stellt der Bund 11.166 Euro zur Verfügung. Gleichzeitig werden...

RASTENBERG. Gute Nachrichten für die Bibliothek in Rastenberg.  Aus dem Förderprogramm „Vor Ort für Alle. Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ erhält  die Stadt Rastenberg  eine Förderung in Höhe von 8.782,50 Euro, dies teilt Johannes Selle,  stellvertretender Vorsitzender des Kulturausschusses im Deutschen Bundestag mit. “Vor Ort...

Halbe Stelle mit knapp 42. 000 Euro über zwei Jahre gefördert BLANKENHAIN. Die Kindertagesstätte aus Blankenhain „Waldgeister am Steintisch“ der JUL gemeinnützige GmbH, wurde für das Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" ausgewählt, informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle. Dieses Programm legt in 2021 einen...

SÖMMERDA. Als Botschafter der Town & Country Stiftung ruft der Bundestagsabgeordnete Johannes Selle (CDU) gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen auf, sich mit ihren Projekten für benachteiligte Kinder um den 9. Town & Country Stiftungspreis zu bewerben. In vielen Regionen entstanden inmitten der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie interessante...

BERLIN/SÖMMERDA. Die Corona-Hilfsprogramme haben 2020 das Geschäftsvolumen und die Förderzahlen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Landkreis Sömmerda auf einen historischen Höchstwert steigen lassen. Daran zeigt sich, dass die KfW einen wichtigen Beitrag zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie leistet. Das teilt der Bundestagsabgeordnete Johannes...

WEIMARER LAND/JENA. Zwei Kindertagesstätten aus dem Weimarer Land, die „Grönlandsonne“ und die „Nordknirpse“ des Diakoniewerks Apolda, wurden für das Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" ausgewählt, informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle. Dieses Programm legt in 2021 einen besonderen Fokus auf den Einsatz digitaler...

WEIMARER LAND. Bundestagsabgeordneter Johannes Selle informierte sich am Freitag bei Nebenerwerbslandwirt Ricky Bärwolf vor Ort in Klettbach über den Stand des LEADER-Projekts „Ausbaus einer Scheune zur EU-zertifizierten Schlachtstätte“ für Tiere aus Weidehaltung. Gleichzeitig besichtigte er den bereits gelieferten mobilen Schlachteanhänger MSE-200, welcher eine angst- und...

SÖMMERDA. Für den Erhalt von Chor und Apsis der St. Petri Kirche in Leubingen stellt der Bund 75.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm zur Verfügung. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle, der sich für das Projekt eingesetzt hatte, besuchte am 27. August 2020 die St. Petri Kirche. „Die Chorapsis...

Gastbeitrag von Johanna Arenhövel, Gemeinderätin in Großrudestedt und Teilnehmerin an einer politischen Bildungsreise In der Zeit vom 11. bis 13 März 2020 starteten wir früh um sieben Uhr mit einer Reisegruppe von 38 Personen vom Busbahnhof in Sömmerda. Eingeladen dazu hatte Johannes Selle (CDU), Abgeordneter des...