Am 17. September besuchte Johannes Selle die ALS Automated Lab Solutions GmbH in Jena. Das Unternehmen wird in den kommenden Jahren im Rahmen der nationalen Forschungsstrategie „BioÖkonomie 2030“ vom Bundesministerium für Forschung-und Entwicklung gefördert. Das Biotechnologieunternehmen hat sich insbesondere auf die Separation von Einzelzellen spezialisiert. Durch...

Am 28. August traf Johannes Selle MdB mit Vertretern des aufstrebenden Unternehmens JeNaCell zusammen. Ihn begleitete Benjamin Koppe (CDU), Stadtrat und künftiger Finanzdezernent der Stadt Jena. Das Unternehmen mit hoher Innovationskraft hat eine Technologie zur kontinuierlichen Gewinnung hochleistungsfähigen Biomaterials mit natürlichen, feinen Strukturen entwickelt, die...

Vom 14. Mai bis Ende Juli absolvierte ich ein Praktikum im Bundestagsbüro von Johannes Selle, MdB. Nach einer kurzen Vorstellung im Büro wurde ich bereits an meinem ersten Tag gleich mit spannenden Aufgaben vertraut gemacht. So sollte ich zur aktuellen Lage in Nicaragua recherchieren, um...

SÖMMERDA. Am 19. Juli besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle den Weltladen Locodemu in Sömmerda. Eine vielseitige Produktpalette, vom Kaffee über Fruchtsäfte, Schokolade, pikanten Gewürzen bis hin zu Geschenkartikeln u.v.m. aus Entwicklungs- und Schwellenländern, erwartete ihn hier. Alles Fair Trade, zu fair gehandelten Preisen. Locodemu, entstanden...

JENA. Bundestagsabgeordneter Johannes Selle besuchte am 11. Juli 2018 gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Michael Stübgen, das Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit (FLI) in Jena-Zwätzen. Während eines Gedankenaustausches und Rundgangs auf dem Institutsgelände informierten sich Selle und Stübgen über die beabsichtigten...

Vom 27. Juni 2018 bis zum 29. Juni 2018 hat Bundestagsabgeordneter Johannes Selle zu einer politischen Bildungsreise nach Berlin eingeladen. An der dreitägigen Reise haben insgesamt 43 interessierte Bürger aus dem Wahlkreis des Abgeordneten der CDU aus Weimar, Jena und VdK teilgenommen.  Das Presse- und Informationsamt...

Internationale Bekämpfung von Geldwäsche, organisierter Kriminalität und Terrorismus im Mittelpunkt des 11. Parliamentary Intelligence Security Forum BERLIN. Am Montag den 2. Juli fand im Europasaal des Bundestages das 11. Parliamentary Intelligence Security Forum statt, das unter anderem von Johannes Selle und seinem Büro in Zusammenarbeit...

BERLIN. Am Nachmittag des 27. Juni empfing Johannes Selle eine Gruppe von internationalen Studierenden von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, die dort ein MBA Programm absolvieren, das besonders auf eine Tätigkeit im NGO Bereich vorbereiten soll. Im Rahmen einer Exkursion nach Berlin nahm die Gruppe auch die Gelegenheit...

KÖLLEDA. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle (CDU) besuchte am vergangenen Mittwoch das Gymnasium „Prof. Fritz Hofmann“ in Kölleda. Anlass seines Besuches war die erfolgreiche Teilnahme am 23. Regionalwettbewerb Mittelthüringen von „Jugend forscht/Schüler experimentieren“  zu der er den SchülerINNEN gratulierte und sich über deren Wettbewerbsbeiträge informierte. „Als...

Buttstädt. Wieder war der CDU-Ortsverband Buttstädt unterwegs: Vor vier Wochen war er zu Gast bei der Schützengesellschaft in Buttstädt, jetzt besuchte er das Gelände des Alten Friedhofes in Buttstädt (Camposanto) und dessen Förderverein.   Der Ortsvorsitzende Thomas Rötscher begrüßte die Gäste und dankte für die Gelegenheit, den...