JENA/LANDKREIS SÖMMERDA/WEIMARER LAND (WK 191). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle ruft alle Jugendlichen, die sich für ein Austauschjahr in den USA interessieren, auf sich für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 des Deutschen Bundestages zu bewerben. „Im späteren Berufsleben können Auslandserfahrungen von unschätzbaren Wert sein und so manche...

BERLIN. Über die zukünftige politische Ausrichtung der deutschen Erinnerungspolitik haben sich Anna Kaminsky, Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, und Johannes Selle, stellvertretender Ausschussvorsitzende für Kultur und Medien, ausgetauscht. Deutschland sieht sich in besonderer Weise dafür verantwortlich, die Erinnerung von Diktatur und deren Folgen wachzuhalten....

JENA. Johannes Selle sitzt seit der Bundestagswahl im September vergangenen Jahres für Jena, Sömmerda und das Weimarer Land I im Deutschen Bundestag und stellt sich den Fragen der Ostthüringer Zeitung: Was halten Sie vom vorgelegten Koalitionsvertrag? Schon während der Sondierungsgespräche wurde deutlich, dass alle Seiten Kompromisse eingehen...

Der Kreisverband der CDU Jena und die CDU-Fraktion im Jenaer Stadtrat laden am Freitag, den 9. Februar 2018 in die Diele des Historischen Rathauses (Markt 1, 07743 Jena) zum gemeinsamen Neujahrsempfang ein. Erwartet werden zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft sowie Funktionsträger aus den Sozial-,...

JENA. Der Bundestagsabgeordnete Johannes Selle informiert über die Förderung des Jenaer Vereins „Integrativ Wohnen und Leben“ (INWOL) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BAMS). INWOL bietet in Jena unabhängige Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen an. Das BAMS fördert seit dem 1. Januar dieses Jahres niedrigschwellige,...

Jeweils halbe Stelle mit 75 000 Euro über drei Jahre gefördert APOLDA/WEIMARER LAND:  Die Kita „Mozartweg“ und die Kita „Regenbogenhaus“ des Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. in Apolda werden mit einer Bundesförderung als Sprach-Kita unterstützt. Darüber informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle. Über das Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der...

JENA. Die CDU-Jena lädt am 11. September 2017, um 18.00 Uhr, in die Rathausdiele Jena, zum Bürgergespräch mit dem Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn und Bundestagsabgeordneten Johannes Selle ein. Thema ist „Aufarbeitung der SED-Diktatur – Droht das Vergessen“. Moderiert wird das Bürgergespräch von Guntram Wothly. Roland...

Kommen Sie am 3. September, ab 17:30 Uhr, zur „Election Night“,  zum Thema Bundestagswahl. Gemeinsam mit der Schüler Union, der Jungen Union und dem RCDS werden wir das TV-Duell zwischen den beiden Kanzlerkandidaten Angela Merkel und Martin Schulz verfolgen. Aber 18.00 Uhr wird es ein Quiz geben. Interessierte...

BERLIN. Heute hat die erste Lesung des Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches zum Wohnungseinbruchdiebstahl im Deutschen Bundestag stattgefunden. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich mit Ihrem Vorschlag, einer Mindeststrafe von einem Jahr und der Ausweitung der Auswertungsmöglichkeiten von Täterdaten durch die Polizei, durchgesetzt. Diese ermöglicht nun u.a. eine Überwachung...

BERLIN. Am 13. Mai 2017 findet der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. Mit der Städtebauförderung leistet der Bund einen großen Beitrag für lebenswerte Städte und Gemeinden. Die Programme der Städtebauförderung unterstützen die Kommunen dabei, ein gutes Wohnumfeld, lebendige Innenstädte und Nachbarschaften sowie öffentliche Freiräume und...