Rastenberger Waldschwimmbad erhält 2,5 Mio. Euro

Rastenberger Waldschwimmbad erhält 2,5 Mio. Euro

Der Haushaltausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung am 5. Mai 2021 Mittel aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur (SJK)“ bewilligt. „Das Rastenberger Waldschwimmbad“ erhält vom Bund 2,5 Mio. Euro. Das ist eine großartige Nachricht. Die Stadt hat sich für das Bundesprogramm beworben, um das idyllische Schwimmbad zu sanieren. Es zeichnet sich nicht nur durch seine besondere Lage aus, sondern ist bei den Rastenbergern und in der gesamten Region sehr beliebt“, so Selle.

Um dem Investitionsstau bei der Sanierung kommunaler Infrastruktur zu begegnen, hat der Deutsche Bundestag die Mittel für das SJK-Programm aufgestockt. Der Bundeszuschuss liegt zwischen 0,5 und 3 Millionen Euro pro Projekt. Gefördert werden investive Projekte mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung. Seit über 20 Jahren engagiert sich die Stadt gemeinsam mit dem Verein „Rastenberger Waldschwimmbad“ e.V. um den Erhalt des Freibades. Die enge Zusammenarbeit und das gute Miteinander führten nun zu guten Ergebnissen. „Ein großer Dank gilt der Stadtverwaltung und dem Förderverein für ihr Durchhaltevermögen und Engagement“, so Selle weiter.

Das im Wald gelegene Bad wurde 1925 eingeweiht und steht seit 2012 unter Denkmalschutz. Ohne umfassende Sanierung ist der Weiterbetrieb der kommunalen Einrichtung langfristig nicht möglich. Die Stadt und der Verein sind ohne Unterstützung nicht in der Lage, die zum Badebetrieb notwendigen Investitionen sicherzustellen. Mit der Sanierung soll ein zukunftsfähiger, nachhaltiger Weiterbetrieb über das Jahr 2025, im Jahr des 100-jährigen Jubiläums des Waldbades, hinaus gesichert werden.

Für das laufende Haushaltsjahr wurden 600 Millionen Euro für das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereich Sport, Jugend und Kultur“ zur Verfügung gestellt. Der Bund will auf diesem Weg dem Investitionsstau bei der Sanierung kommunaler Infrastruktur begegnen und damit die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden stärken.

 

Foto: Rastenberger Waldschwimmbad e.V.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.